wer / was / wann / wo / warum / Impressionen in der Fotogalerie
Radler/-innen beim Meiningen-Express in Bildern (wer ist wer?!)

Wir sind eine lockere Verbindung von Radfahrerinnen und Radfahrern
(Frauen und Männer aller Größen-, Gewichts- und Altersklassen)aus Meiningen und Umgebung.
- kein Verein - keine Mitgliedschaft - Wer da ist, radelt einfach mit.

Jede Radlerin und jeder Radler sind willkommen...

... zu den "Extra-Touren":

13.4. Saisonstart per AnWandern rund um Meiningen. / 19.3. Frühjahrsputz am und um´s Radlerhäuschen / 23.4. 6h-Cycling-Marathon in Meiningen / 24.4. Anradeln im Rodachtal / 8.5. Dolmar-Rundfahrt mit wie immer starker Präsenz vom "Meiningen-Express" / 14.5. Freibier-Grill-Treffen mit Tombola / 21.5. Pleßberg-Tour / 29.5. Thüringer Radsonntag / 18.6. Stadtfest in Meiningen "Deutschland bewegt sich" mit Fahrrad-Biathlon und vielen anderen kleinen und großen sportlichen Highlights / 19.6. Höhstaude-Radtpur von Rohr nach Herrmannsfeld und zurück / 19.6. Seligenthaler Rad-Berg-Zeitfahren / 26.06. Radtour im Biosphärenreservat Vessertal / 17.7. Rhöner Kuppenritt / 7.8. Radtour zum Brunnenfest nach Bibra / 7.8. Mitradlen bei Rhönklub Mellrichstadt /
Samstag, 20.08., Auch in diesem Jahr punktete der "Meiningen-Express" wieder als die teilnehmerstärkste Mannschaft www.mtb-bergzeitfahren-geba.de / 27.8. Kleiner Thüringer Wald - Themar - Werratalradwanderweg, Danke an die Organisatoren Heidi und Ralf Bergemann für ein schöne Tour / 27.8. "Stilfser Joch" Italien: 13 Radler/innen stampeln mit Begeisterung 48 Kehren 2.000 Höhenmeter hinauf / 10.8. Danke an Gerhard Lind und Klaus Herdmann für eine tolle Tour und klasse Wetter, 18 Teilnehmerinnnen lernten neue Ansichten von Oberhof,Rondell - Veilchenbrunnen - Knüllfeld - Ski-und Wanderhütter bei Oberschönau - Viernau - Christes - Metzels - Wallbach bis Meiningen kennen / Samstag, 17.09.2016, Dolmar-Bergzeitfahren, http://rennsteig-dolmar-cup.de Der Meiningen-Express hatte auch auf der neuen Strecke die meisten Teilnehmer und gewann die Mannschaftswertung. Auch bei den Einzelwertungen waren in den jeweiligen Altersklassen Fahrer/innen ganz vorn dabei. Glückwunsch!

Samstag, 01.10.2016, Schanzen- und Sportstättentour im Thüringer Wald
Treff und Start ist am Meininger Bahnhof um 9.20 Uhr. Per Bahn geht es zum Tourenstart nach Oberhof.
Die Tour führt zu vielen interessanten Sportstätten, wie den Sprungschanzen, dem Ski- bzw. Biathlonarena, der Rodelbahn ...
... letztlich aber natürlich wieder nach Meiningen. Lasst euch überraschen, es wird sicher wieder eine erlebnisreiche Tour.
Ansprechpartner: Karin Herrmann, Tel. 0151-15042587 und Gerhard Lind Tel. 0163-7679884
Anmeldungen erwünscht.
 
Montag, 03.10.2016, Freibier- und Grilltreffen in der Nachtigallenstr. 16 in Meiningen
Es stehen jetzt bereits 2 Bierfässer bereit und es gilt mindestens eines davon zu schaffen.
Von 11.30 bis 16.30 Uhr wird ein geselliges Beisammensein erwartet, hinter dem Haus der Finanz-Spezialisten.
Wie immer kostet die Bratwurt jeweils 1 € und die Getränke sind kostenfrei.
Das Bier ist ja bereits bei den Bergzeitfahren gewonnen worden und Alkoholfreies wird gesponsert.
Meldet euer Kommen bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bei Steffen Loch 01 71 - 851 98 94.
 
 
 
Es werden immer Ideen und Vorschläge für Touren gern entgegengenommen,
einfach per Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .   Traut euch!!!


Freitag, 25. November 2016, Jahresabschlussfeier in Sülzfeld


... und zu unseren regelmäßigen Touren:

... dienstags 16.30 Uhr für Mountainbike/Trekkingrad-Radler/innen
... mittwochs 16.30 Uhr für Rennradler/innen
(Ansprechpartner: René Werner 0163-9164075 und Mario Possekel 0152-29204588)

Treffpunkt ist i.d.R. in Meiningen am Radler-Rastplatz bzw. Radlerhäuschen,
wo der Werratalradwanderweg den Defertshäuser Weg (sog. Kaffeeweg) kreuzt.

Die Touren sind rein für den Spaß am gemeinsamen Sport, ohne Leistungszwang.

Wer Zeit hat, ist einfach pünktlich am Treffpunkt und gehört dazu.
Jede/r ist herzlich eingeladen und stets willkommen.
Seit 2015 ist der "Meiningen-Express" auch als Extra-Tipp in dem Meininger Reiseplaner aufgenommen und
in der Internetpräsenz von Meiningen zu finden unter: http://meiningen.de/Tourismus-Kultur/Natur-erleben/Radfahren

Telefonnummern der Ansprechpartner in und um Meiningen:

  • Angela und Volker Schlechtweg 03693-506112
  • Bernd Michael 03693-506159 und 0177-5032884
  • Gerhard Lind 03693-8925657 und 0163-7679884
  • Heike und Jens Kromski 03693-79558
  • Mario Possekel 03693-79371
  • René Werner 03693-408207
  • Steffen Loch 03693-508484
  • Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erkennungsmerkmal für Insider: hellblaues Trikot. Radler, die so gesichtet werden, wissen bescheid.
Weitere Informationen und Fotos findet ihr auf auch auf www.finanz-spezialisten.deunter dem Punkt "Sponsoring".

 

Rückblick 2015: März: Frühjahrsputz am Radlerhäuschen / April: Anradeln+Angrillen+Freibier / Radtour Fladungen / Anradeln im Rodachtal / Mai: Dolmar-Rundfahrt / Per Rad in Marokko: Erlebnisbericht von W.Hüther / Thüringer Wald ... über Knüllfeld-Oberschönau-zurück nach Steinbach-Hbg. / Juni: neue Team-Trikos für den "Meiningen-Express" / Seligenthaler Bergzeitfahren / Backhausfest Kühndorf / Eisfeld-Auengrund-Schaumberger Land / Juli: Zella-Mehliser Bergzeitfahren / Rhöner Kuppenritt / August: Frankenwald-Radmarathon / BR-Radeltour in Mellrichstadt, "Meiningen-Express" war dabei / Geba-Bergzeitfahren / Tour im Friedrichrodaer Land / Meiningen-Milseburg und zurück / Sept.: Grillfest mit Freibier und Sekt / Grabfeldtour um Bad Königshofen / Dolmar-Bergzeitfahren, "Meiningen-Express" wieder stärkste Mannschaft / Oktober: ADFC-Tour zum ehemaligen Grenzübergang bei Henneberg und nach Mellrichstadt / Nov.: Jahresendtreffen in geselliger großer Runde mit vielen Gesprächen, Fotos und Videos in Sülzfeld, Es war erneut klasse, Spaß und Freude daran zu haben, mit Gleichgesinnten einen Abend zu verbringen, Freundschaften zu pflegen und zu schließen. ... zumal der "Meiningen-Express" schon eine beachtliche Größe geworden ist. - eine schöne Tradition und immer wieder ein schöner Abschluss.
...Fazit: Das gemeinsame Interesse am Fahrradfreizeitsport und das zwanglose Engangement aller Radler/innen für die Termine, bei denen man gern dabei sein möchte, sind die großen Pluspunkte vom "Meiningen-Express". ... und das war auch 2015 wieder so.

 

alt Stadtwerke Meiningen

 

alt