wer / was / wann / wo / warum / Impressionen in der Fotogalerie
Radler/-innen beim Meiningen-Express in Bildern (wer ist wer?!)

Wir sind eine lockere Verbindung von Radfahrerinnen und Radfahrern
(Frauen und Männer aller Größen-, Gewichts- und Altersklassen)aus Meiningen und Umgebung.
- kein Verein - keine Mitgliedschaft - Wer da ist, radelt einfach mit.

Jede Radlerin und jeder Radler sind willkommen...

... zu den "Extra-Touren":

2024: 23.3. Frühjahrsputz in Mgn am Radlertreffpunkt / 6.4. Anradeltour Meiningen-Suhl-Meiningen / 27.4. Backhaustour nach Wohlmuthausen / 5.5. "Dolmar-Rundfahrt" - Jubiläumstour (30 Jahre) - Gewinner der Preisverlosung der Teilnehmerpässe auf: www.vg-dolmar-salzbruecke.de/seite/156078/vg-radtour.html /
8.6. Tour in der Region um Steinbach-Hallenberg: Sehenswerte und erlebnisreiche Tour mit einer hervorragenden Führung von Karin Herrmann. DANKE.

Strecke: Ebershaushäuser Teiche - Viernau - Steinbach-Hallenberg - Sprungschanzen, Ruine Hallenburg - Einkehr in Wanderhütte Oberschönau - Rupprasen – Weißer Stein - Richtung Benshausen - Rückfahrt zum Ausgangspunkt, Länge: ca. 39 km, ca. 710 hm --- 19 Radler/innen waren begeistert und das Wetter war auch klasse.

Samstag,16. Juni 2024
Die "Rohrer Radeldachse" luden ein. 40 Radler/innen von 11 bis 93 Jahren waren bei der super organisierten Runde durch das Grabfeld dabei. jimdofree.com

Samstag, 14. September 2024, Meiningen – Umpfen – Seerosenteich/Zillbach - Meiningen
Start/Treff: 9.30 Uhr in Meiningen am Werrtalradweg, Radlerhütte am Flurschützenweg

Strecke: Meiningen - „Rhönbrise“ am Berg „Umpfen“ – Seerosenteich bei Zillbach – Meiningen
Länge: ca. 60 km auf Radwegen und wenig befahrenen Kreisstraßen
Ansprechradler: Klaus Herdmann, 01 51 – 103 784 05

 

Wer Ideen und Vorschläge für Touren 2024 hat,
mailt diese bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder per WhatsApp an 0171-8519894. 
Traut euch!


... und zu unseren regelmäßigen Touren:

... dienstags für Mountainbike/Trekkingrad-Radler/innen, Treff ist 17 Uhr
... mittwochs für Rennradler/innen
in Absprache mit René Werner 0163-9164075 und Mario Possekel 0152-29204588

Treffpunkt ist i.d.R. in Meiningen am Radler-Rastplatz bzw. Radlerhäuschen,
wo der Werratalradwanderweg den Defertshäuser Weg kreuzt.

Die Touren sind rein für den Spaß am gemeinsamen Sport, ohne Leistungszwang.

Wer Zeit hat, ist einfach pünktlich am Treffpunkt und gehört dazu.
Jede/r ist herzlich eingeladen und stets willkommen.

Telefonnummern der Ansprechpartner in und um Meiningen:
  • Bernd Michael 03693-506159 und 0179-3899145
  • Norbert Will 036944-50723 und 0160-99243503
  • Gerhard Lind 03693-8925657 und 0163-7679884
  • Angela und Volker Schlechtweg 03693-506112
  • Heike und Jens Kromski 03693-79558
  • Manfred Riesel 03693-880140
  • Mario Possekel 03693-79371
  • René Werner 03693-408207
  • Steffen Loch 03693-508484 und 0171-8519894
  • Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erkennungsmerkmal für Insider: hellblaues Trikot. Radler, die so gesichtet werden, wissen bescheid.
Weitere Informationen und Fotos findet ihr auf auch auf www.finanz-spezialisten.de unter dem Punkt "Sponsoring".

Spaß und Freude daran zu haben, mit Gleichgesinnten Zeit zu verbringen, Freundschaften zu pflegen und zu schließen, ist das gelebte Ziel. Auch deshalb hat der "Meiningen-Express" mittlerweile schon eine beachtliche Größe erreicht.
Das gemeinsame Interesse am Fahrradfreizeitsport und das zwanglose Engagement aller Radler/innen für die Termine, bei denen man gern dabei sein möchte, sind die großen Pluspunkte vom "Meiningen-Express". ... und das bereits seit 20 Jahren.

Das war 2023: 1.5. Tour zu den Quellen von Herpf und Felda / 7.5. Dolmar-Rundfahrt / 17.6, Tour auf dem Werra-Suhltal-Radweg (Tiefenort-Berka-Philippstal-Tiefenort) / 2.7.  Rohrer "Radeldachse" on tour ... durch das Grabfeld / 9.7. Tour zum Forellenhof Themar / Grillen zum Saisonausklang 2023 am 23.09. Das Wetter hat gepasst. Zahlreiche Radler/innen nutzten die Gelegenheit und fanden sich hinter Finanz-Spezialisten-Villa in der Nachtigallenstraße 16 in Meiningen ein. Das gesellige Treffen mit Bratwurst, Grillkäse, Kellerbier etc. war klasse, um sich auszutauschen, das Radeljahr Revue passieren zu lassen und Ideen für 2024 zu besprechen, ... ein willkommenes Wiedersehen in großer Runde.

2024, d.h. 22 Jahre "Meiningen-Express":
- unzählige Radel-Kilometer in der Gruppe
- ständig neue Kontakte und Freundschaften
- viele gemeinsame Stunden mit Gleichgesinnten
- sportliche Freizeit mit Lust auf Bewegung und ohne Leistungszwang
- familiäre und leichte Touren bis anspruchsvoll mit ordentlich Höhenmetern
- Jede/r kann, Keine/r muss
- Ideen von Einzelnen werden zu Erlebnissen für Alle.
- gute Laune ist kostenfrei und standardmäßig im Radler-Gepäck enthalten

 

alt Stadtwerke Meiningen

 

alt